Traktorpulling

Seit dem Jahre 2005 können Fahrer zeigen, was sie und ihre Traktoren vor dem Bremswagen leisten. Dabei kommt es nicht nur auf die Kraft an, sondern auch auf die richtige Traktion durch Grippoptimum und ausreichende Ballastierung an.
Gestartet wird in nachfolgenden Klassen:

A 0 -35

B 36 – 55

C 56-80

D 81 – 120

E 120 – 160

F 161 – 200

G 200 – offen

Gespanne dürfen in den jeweiligen Klassen mitziehen, werden jedoch nicht in der Klasse gewertet.

Starten darf jeder der Spaß am Traktorpulling hat, einen Führerschein besitzt, Lust auf einen fairen Wettbewerb hat und unsere Regeln einhält!

Regeln für ein faires Traktorpulling:

–  Die Anhängevorrichtung sollte eine Höhe von 0,80m haben
(bauartbedingte Abweichungen werden toleriert)

–  Die Zugkette muss zwischen der Anhängevorrichtung und dem
Bremswagen frei pendeln können

–  Eventuell angebrachte Zusatzgewichte müssen unbedingt
ordnungsgemäß befestigt sein

– Im Frontlader dürfen sich keine Anbaugeräte befinden

– Die Reifengröße ist begrenzt auf 900mm pro Seite.
Zwillingsbereifung ist erlaubt, aber ebenfalls auf diese Größe begrenzt

–  Auf dem Gelände hat jeder Fahrer den Anweisungen des
Bremswagenteams und der Landjugend Hils Folge zu leisten

–  Das Bremswagenteam hat jeder Zeit das Recht einen Zug
abzubrechen

Anmeldung ist auf dem Erntefest ab 9 Uhr möglich, und sollte bis 11:30 Uhr erfolgt sein. Die Fahrzeuge Klassen A und D müssen bis 10:45 Uhr angemeldet sein,  sodass pünktlich um 11:00 Uhr mit dem Wettbewerb begonnen werden kann.

Für weitere Fragen steht Ihnen die Landjugend gerne auf dem Zeltfest in Wickensen an der Milchbar zur Verfügung.

search domain name .

Osterfeuer

Eins der größten Osterfeuer im Landkreis Holzminden organisiert die Landjugend Hils.  Während die hohen Flammen gen Himmel zügeln, können Sie sich bei gemütlicher Atmosphäre mit alten Freunden und Bekannten unterhalten und dabei das ein oder andere Bier trinken. Dazu gibt es Bratwurst und für die Jüngeren alkoholfreie Getränke.

Mittlerweile hat sich das Osterfeuer zu einem festen Bestandteil des Jahresrhytmus der Wickenser Bevölkerung entwickelt und kaum einer versäumt das traditionelle Feuer am Ostersamstag.

Mit viel Elan und PS der Landjugend und ihrer Traktoren schieben die Mitglieder das Holz und Buschwerk zu einem hohen Berg zusammen, welcher bis weit in die Ferne sichtbar ist.

Erntefest

Das Erntefest in Wickensen findet in diesem Jahr am 04. Oktober 2015 statt! 

Jedes Jahr zum Erntedank veranstaltet die Landjugend Hils in Wickensen das beliebte Erntefest. Seit nunmehr 24 Jahren kommen viele regionale Aussteller zum historischen Gutshof, um das Ende der Erntesaison zu feiern. Jung und Alt können einen Einblick in traditionelle Handwerkskunst und moderne Landtechnik erhalten. Natürlich werden auch viele regionale Produkte angeboten. Einer der Höhepunkte ist das Traktorpulling.

Dafür beginnen schon Monate vorher die Planungen in der Landjugend Hils. Um viele Leute anzusprechen, werden in den umliegenden Dörfern Plakate aufgestellt und in Wickensen die berühmten Strohpuppen Wicki und Wicko errichtet. Ein Gespann aus Strohtraktor und Strohbremswagen wirbt für das im Zusammenhang mit dem Erntefest stattfindende Traktorpulling.

Jedes Jahr beginnt das Erntefest mit einem Ökumenischen Gottesdienst, bei dem die Besucher des Domänengeländes in einem Festakt für die eingebrachte Ernte danken.

Auf der „Domäne“, dem Gelände der ehemaligen Staatsdomäne Wickensen, findet nach dem Gottesdienst und diverser Grußworte der traditionelle Bauern- und Kunsthandwerkermarkt statt. Im Außenbereich und im eigens für die Veranstaltung errichteten Festzelt präsentieren so auch wetterunabhängig viele Aussteller ihre Produkte. Verschiedene Stände mit Handwerkskunst, Kleintierverkauf, Dekorationen, und regionalen Spezialitäten laden auf einen Rundgang auf dem Gelände ein. Viele Stände geben auch vor Ort noch in Form von Vorführungen einen praktischen Einblick in die traditionellen Handwerke. Neben Ausstellern von Gartengeräten und der Holzverarbeitung wird auch moderne Landtechnik präsentiert. Ein Highlight stellt jedes Jahr die Dreschvorführung der Landjugend mit einer antiken Dreschmaschine dar. Diese wird samt Mähbinder selbst von der Landjugend unterhalten.

Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. So gibt es ein abwechslungsreiches Angebot von Bratwurst, Pommes, Crêpes, Eis, Kaffee, Kuchen und vielem mehr.

Über eine für das Erntefest errichtete Brücke über den angrenzenden Bachlauf gelangt man zur zweiten Hauptattraktion des Erntefestgeländes. Auf einem großen Freigelände werden eine Vielzahl landwirtschaftlicher Oldtimer ausgestellt, die besonders Männerherzen höher schlagen lassen. Direkt nebenan findet das seit einigen Jahren ausgerichtete Traktorpulling statt. Hierbei handelt es sich um Traktoren verschiedener Klassen, die einen Bremswagen über eine abgesperrte Strecke ziehen müssen. Sieger ist derjenige, der in seiner Klasse am weitesten fährt. Selbstverständlich starten nicht nur professionelle Teams. Jeder, der Lust hat, ist eingeladen mit dem heimischen Trecker zu starten.

Für die Kleinen gibt es einen Streichelzoo, eine Stroh-  und eine Hüpfburg oder es wird auch Kinderschminken angeboten.

Somit verspricht unser Erntedankfest in Wickensen bei Eschershausen für Alt und Jung einen abwechslungsreichen Sonntag und ist ein Fest für die ganze Familie. Die Landjugend Hils freut sich auf Ihren Besuch.

Besucht auch unsere Facebookseite zum Erntefest in Wickensen für die aktuellsten Infos!

https://www.facebook.com/Wickensen?fref=ts

Ständeanmeldungend 2015

Zeltfest

Das Zeltfest findet in diesem Jahr am 26. September statt!

Wenn wir feiern, dann richtig! Viel mehr gibt es eigentlich nicht mehr hinzuzufügen. Kommt vorbei und feiert mit uns und der richtigen Livemusik: „ME & The Jokers“!

Und für alle, die noch keine 18 Jahre alt sind haben wir hier den bekannten „Muttizettel“ zum Ausdrucken: Muttizettel

  buying a domain name from someone .